Zurück

Die Bandbreite an Geräten, mit denen heutzutage im Internet gesurft und eingekauft wird, erstreckt sich von Smartphones, Tablets, Notebooks bis hin zu riesigen 27‘‘ iMacs mit Retina Display und Smart TV Geräten mit Internetanbindung. Egal mit welchem Gerät eine Website aufgerufen wird – der Benutzer erwartet, dass sie genauso nutzbar ist, wie die Desktop Version. Aber auch das Look And Feel sollte crossmedial konsistent sein, so dass wiederkehrende User die Website schnell wiedererkennen können.
Um eine Website auf mobile Endgeräte zu optimieren, gibt es verschiedene Ansätze, die alle Ihre Vor- und Nachteile haben.