Zurück

Shopware ab Version 5.2 ohne ionCube-Verschlüsselung

Wir begrüßen die Entscheidung von Shopware ab Version 5.2 auf die iconCube- Verschlüsselung zu verzichten und damit einen weiteren und großen Schritt der eigenen Open Source Strategie umzusetzen.
Zukünftig wird es also keine weiteren Verschlüsselungsmethodiken geben und die Shopware eigenen Plugins werden Schritt für Schritt quelloffen veröffentlicht.

Was das jetzt auf Deutsch bedeutet 😉

IonCube ist ein PHP Encoder der den Quellcode von PHP Dateien, in einen von Menschen nicht mehr lesbaren Bytecode übersetzt.
Auf diese Weise wurde verhindert, dass der Quellcode nicht ohne weiteres von anderen Entwicklern gelesen, bearbeitet oder manipuliert werden konnte.
Durch den Verzicht auf die IonCube- Verschlüsselung ist davon auszugehen, dass das Wachstum von Shopware durch die eigene Community noch einmal stark beflügelt wird.

Gerade auch für Shopware Anwender ergeben sich daraus interessante Perspektiven.

Durch den offenen Quellcode wird der Einstieg in die Plugin-Entwicklung vereinfacht, was mittelfristig viele interessante Erweiterungen hervorrufen dürfte.