Zurück

User Experience (UX) ist ein Begriff für die vollkommene Zufriedenheit des Nutzers während der Nutzung Ihres Produkts oder Systems. Wenn das eine gute Erfahrung ist, sind Ihre Kunden glücklich. Wenn es eine schlechte Erfahrung ist, kommen Ihre Kunden nicht mehr wieder.

Es ist unwahrscheinlich, ein guter UI-Designer zu werden, wenn man nicht weiß, was UX ist.

Unter User Experience versteht man sämtliche Verhaltensweisen, Emotionen und

Ansichten einer Person über ein bestimmtes Produkt, System oder Dienstleistung. User Experience umfasst jeden praktischen, wert- und sinnvollen Aspekt der Mensch-Maschine-Interaktion und ist daher höchst subjektiv, . Die individuellen Erfahrungen des Nutzers sind dabei dynamisch und verändern sich mit der Zeit.

User Experience Design beginnt also mit einem soliden Verständnis darüber, wie Nutzer mit einer Plattform umgehen. Aufgrund dessen kann man „Personas“ festlegen – Nutzertypen, die über spezifische Eigenschaften verfügen, mithilfe dessen man festlegen kann, über welche besonderen Anforderungen die Plattform verfügen sollte.